top of page

Eine künstlerische Begegnung mit der Zeit

VON CHRISTOPH STROUVELLE (Quelle: Artikel)

MORBACH | Ein Besucherandrang, mit dem wohl kaum jemand vom Verein Kunst im Gewächshaus gerechnet hat: War die vom Trierer Konzeptkünstler Laas Koehler moderierte Vernissage der Kunstausstellung am Freitagabend mit rund 60 bis 70 Neugierigen schon gut besucht, so zeigte sich am Samstag und am Sonntag, dass Kunst im ländlichen Raum ein großes Publikum hat. Mehr als 700 Besucher – deutlich mehr als in den Vorjahren – besuchten die dreitägige Veranstaltung im Gewächshaus der Morbacher Gärtnerei Berg. Am Samstagmittag besichtigt bereits eine große Anzahl an Kunstinteressierten die Ausstellung. Sie trug diesmal den Titel „chronoLogisch“ und befasste sich inhaltlich mit dem Thema Zeit.

Die Band The Morrison Hotel spielt in der Morbacher Gärtnerei Berg.FOTOS (2): CHRISTOPH STROUVELLE


Am Abend zählte der Verein mehr als 100 Besucher beim Konzert mit The Morrison Hotel. Eine Gruppe, die drei Stunden lang Hits der amerikanischen Band The Doors spielte. Besonders bei den Liedern, die auch diejenigen kennen, die nicht zu den Hardcore-Doors-Fans gehören, wie „Riders on the storm“ kam eine Stimmung auf, die die Menschen in der Zeit zurückversetzte. Höhepunkt war eine fast 20 Minuten dauernde Version des Klassikers „Light my Fire“, der das Publikum begeisterte. „Man fühlt sich in die 70er Jahre versetzt. Das Feeling von Doors-Sänger Jim Morrison kommt rüber“, schwärmt Lothar Theisen. Er stammt aus Longkamp, ist für das Konzert jedoch extra aus Wiesbaden angereist.

28.10.2023

We had a great concert in Morbach at the Kunst im Gewächshaus event…an enthusiastic audience, friendly organizers, great sound, Thomas, Jörg, Gunter and Benjamin played (as they always do) excellently and for the first time this year I thought that my voice was in good form once more. See you at our next concert on November 11 in Pit's Kneipe in Hachenburg...Photo: Taken during the solos in Light My Fire...

Wir hatten ein großes Konzert in Morbach beim Kunst im Gewächshaus…ein begeistertes Publikum, freundliche Organisatoren, tolles Sound, Thomas, Jörg, Gunter und Benjamin spielten (wie immer) hervorragend und zum ersten Mal in diesem Jahr dachte ich, dass meine Stimme wieder in guter Form war. Wir sehen uns bei unserem nächsten Konzert am 11. November in Pit's Kneipe in Hachenburg...Foto: Bei den Solos im Light My Fire...

Comments


Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • Instagram - White Circle
bottom of page